Meeresgetier selbst gefangen

Alles, was mit dem Meer zu tun hat, ist auch des Bretonen liebstes Hobby: Dazu gehört auch das Fischen. Die einen angeln vom Strand, die anderen vom Boot, die dritten tauchen und fischen per Speer und alle - von Klein bis Groß - lieben das Peches à Pied: Das Fischen zu Fuß!

 

Das Fischen zu Fuß hat immer dann Hochsaison, wenn die Grand Marreés anstehen, die besonders hohen Fluten und tiefen Ebben. Dann kommt man zu Fuß besonders weit hinaus auf die Sandbänke und kann sich Muscheln und Schnecken aller Art selbst sammeln. Sie werden feststellen, dass die halbe Bevölkerung zu Zeiten der Grand Marreés auf den Felsen und Sandbänken, mit kleinen Eimerchen und Harken bewaffnet, unterwegs ist. Das "Zufuß-Fischen" ist übrigens auch ein Riesenspaß für Kinder. Es gibt bestimmte Vorschriften zu beachten, z.B. die Größe bestimmter Muschelarten. In den Maison de la Presse gibt es kleine Taschenbücher, in denen alles ganz genau erklärt wird.  

 

 

Übrigens: Den Gezeitenkalender finden Sie hier: Gezeitenkalender und mehr

 

 

Vom Strand aus fischen Sie in der richtigen Saison Plattfische. Dies können Sie zum Beispiel auch vom Strand in Le Loc'h: Wir haben schon öfter einmal jemanden eine große Seezunge herausziehen sehen. Die Baie des Trespassées eignet sich ebenfalls: Hier fängt man auch Bar de Loup in anständiger Größe.

Viele Bretonen angeln von den Molen oder direkt von der Felsenküste: Natürlich sind die besten Plätze streng geheim, deshalb lohnt es sich bei Spaziergängen die Augen aufzuhalten. 

 

Um mit dem Boot zum Fischen zu fahren, klicken Sie bitte auf diesen Link: www.iroise-decouvertes.bzh

L'Iroise, so heißt das Meer im Norden von Cap Sizun, können Sie zusammen mit den beiden Gilles, Berufsfischer, in verschiedenen Touren erkunden - von 56 Euro bis 600 Euro - das Equipment brauchen Sie nicht mitbringen, es ist bereits an Bord. Die Paranthèse legt im Hafen von Treboul vom Quai de L'Yser ab.  

 

 

Falls Ihnen zum echten Anglerglück das Equipment fehlt, im Comptoir de la mer in Audierne am Kai finden Sie alles, was Sie benötigen. 

Hier finden Sie uns

Ferien im Finistère
Inga und Gerhard
29770 Primelin

Bretagne /Frankreich

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0033 (0) 784 1554 92

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sprechen deutsch, englisch und französich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferien im Finistère